Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2018 angezeigt.

Follow by Email

We want your satisfaction ...

If you have any peptide synthesis requirement in mind, please do not hesitate to contact us at Laurent_Fourmi@genosphere-biotech.de




We will endeavour to provide highly satisfying products and services. 

Proteinexpression in E. coli

www.biomodul.de/ecolibaculo.html
There is no doubt that the production of recombinant proteins in microbial systems has revolutionized biochemistry. The days where kilograms of animal and plant tissues or large volumes of biological fluids were needed for the purification of small amounts of a given protein are almost gone. Every researcher that embarks on a new project that will need a purified protein immediately thinks of how to obtain it in a recombinant form. The ability to express and purify the desired recombinant protein in a large quantity allows for its biochemical characterization, its use in industrial processes and the development of commercial goods.
At the theoretical level, the steps needed for obtaining a recombinant protein are pretty straightforward. You take your gene of interest, clone it in whatever expression vector you have at your disposal, transform it into the host of choice, induce and then, the protein is ready for purification and characterization. In pract…

Don´t be alarmed ... ..

http://www.biomodul.de

… ask the janitor .




Hot summer

New York combat spotted lanternfly !

"The impact of this devastating insect on agriculture and homeowners cannot be overstated," said Weigle (Alumni University of Hohenheim, Germany) , whose appointment falls under the New York State Integrated Pest Management Program, Cornell Cooperative Extension. "From what I have heard and seen, it is not a matter of if spotted lanternfly will get to New York — it is more a matter of when."


https://news.psu.edu/story/530369/2018/08/06/impact/penn-state-helps-assemble-expert-task-force-combat-spotted-lanternfly



Herzlich willkommen bei Laurent Fourmi.

Herzlich willkommen bei Laurent Fourmi, http://www.biomodul.de/antibodies.html
dem Experten für Peptidsynthesen, Gensynthesen und die Herstellung polyklonaler IgG und aviärer IgY Antikörper. Nutzen Sie unseren Custom Service und unsere langjährige Erfahrung auf den Gebieten der polyklonalen Antikörperherstellungund Peptidsynthese. Wir produzieren Peptide Libraries,  lineare, zyklische und verzweigte Peptide in kleinen Mengen und im Kilogramm Maßstab.  www.biomodul.de/Nahrungsergaenzung.html



Wir immunisieren Mäuse, Ratten, Meerschweinchen, Kaninchen, Hennen und Ziegen mit Peptiden und Proteinen Ihrer Wahl.
Wir liefern weltweit.

Sommerhitze 2018

Peptide für die Kosmetik

Kosmetische Peptide für ein gesundes Haarwachstum.

www.biomodul.de/eyelash.html










Acetyl Tetrapeptide-3
(Ac-KGHK-Amide)
CAS No 827306-88-7
www.biomodul.de/eyelash.html


*) Bei regelmäßiger Anwendung, der mit diesen Peptiden versetzten  Cremes und Haarshampoos, werden signifikante Wirkungen nachgewiesen.


https://www.ecosia.org/

Herstellung monospezifischer Antikörper

http://www.biomodul.de

1. Phosphorylation antigenic peptide
Example: LMKAFE(pS)LKSFQ-C (conjugate BSA, KLH, OVA)
2.Methylation antigenic peptide

Example: Lys(Me), Lys(Me2),Lys(Me3),Arg(Me),Arg(Me2)
3.Biotin antigenic peptide
Example: Biotin-EDEDPADIDLPQPQRSTREKE-C (conjugate BSA, KLH, OVA)





4.PEG antigenic peptide
Example: Ac-C-Peg3-VEEKDSKARLVLTSG-NH2
Example: C-RSHKQN-PEG6-RRERGHKSPSER
and more ... Host: rat, rabbit, goat LF

LF - Gene Synthesis Service

Gensynthesen und Proteinexpression aus einer Hand. 

Von der Gensequenz bis zum fertig isolierten Protein in 3 Monaten *).






LF
*) Die Bearbeitungsdauer ist abhängig von der Gensequenz und den Eigenschaften des Proteins.

phosphospezifische Antikörper

Nutzen Sie monospezifische Antikörper für Ihre Forschung.

http://www.biomodul.de/phosphospezifischeantikoerper.html




Unser Service ermöglicht die Produktion von affinitätsgereinigten polyklonalen Antikörpern, die monospezifisch den phosphorylierten Zustand ihres Zielproteins erkennen.
Das Verfahren beinhaltet die Synthese von zwei gleichen Peptidepitopen, die sich nur durch eine Phosphorylierungsstelle innerhalb der Peptidsequenz unterscheiden.  
Die Tiere (Maus, Ratte, Meerschweinchen, Kaninchen)  werden mit dem phosphorylierten Peptid immunisiert. Aus dem dabei erhaltene Antiserum wird durch zweimalige Affinitätssäulen-Chromatographie die phosphospezifische Antiserum-Fraktion isoliert.
Ausführliche ELISA Untersuchungen werden sowohl an der Fraktion der „phosphospezifischen IgG Antikörper“, als auch an der Fraktion, die für den „nicht-phosphorylierten Zustand des Antigens“ spezifisch ist, durchgeführt.


Sie erhalten die Antikörper aus beiden Fraktionen, sowie eine zusammenfassenden Dokume…